Usbekistan Städte Reiseführer

TASCHKENT

Taschkent ist die Hauptstadt der Republik Usbekistan, das Verwaltungszentrum der Region Taschkent, die bevölkerungsmäßig größte Stadt Zentralasiens - Taschkent ist das größte industrielle, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum.

SAMARKAND

Samarkand ist die zweitgrößte Stadt in Usbekistan, das Zentrum des Samarkand-Gebiets. Heute ist Samarkand hauptsächlich bekannt für seine vielen Moscheen und Mausoleen.

SHAHRISABZ

Shahrisabz ist das Zentrum der Region Kashkadarya und liegt 90 km südlich von Samarkand am Fuße der Berge Gissar und Zarafshan. Derzeit hat Shahrisabz etwa 100.000 Einwohner.

BUCHARA

Buchara ist eine der bedeutendsten Städte Usbekistans und ein historisches, kulturelles und touristisches Zentrum des Landes. Die Bevölkerung besteht aus ca. 300.000 multinationale Menschen - Usbeken, Tadschiken, Russen...

KHIVA

Khiva, in deutsch auch Chiwa genannt, ist eine Oasenstadt in Usbekistan. Die Stadt ist 2500 Jahre alt und wurde 1990 im Welterbe der UNESCO aufgenommen.

NUKUS

Nukus ist die Hauptstadt der Republik Karakalpakistan. Die Stadt liegt in der Nähe des Aralsees zwischen den Wüsten des Karakum-, Kyzylkum- und Ustyurt-Plateaus. Heute leben ca. 312.000 Menschen in Nukus.

MARGILAN

Margilan - die Seidenhauptstadt des Ostens - liegt 15 Kilometer nördlich von Ferghana und hat derzeit ca. 200.000 Einwohner. Die ersten Informationen über die Stadt stammen aus dem 10. Jahrhundert, aber die Stadt ist mehr als 2000 Jahre alt.

FERGHANA

Ferghana ist eine Stadt im Ferghanatal, 420 Kilometer von Taschkent entfernt. Die Bevölkerung beträgt etwa 320.000 Einwohner. Die Geschichte der Stadt begann 1877 nach der Abschaffung des Kokand Khanats.

KOKAND

Geschichte von Kokand Kokand (alternative Schreibweisen: Hokand, Hokend, Kokan, Hokand, Usbekisch: Kukon, Russisch: Kokand; Tadschikisch / Persisch: Kukand / کوکند; Chagatay: خوقند)

KARSHI

Karshi (mongolisch: Kharsh, usbekisch: Karshi, persisch: نخشب, UniPers: Naxšab) ist eine Stadt im Süden Usbekistans. Karshi ist die Hauptstadt der Region Kashkadarya und hat ca. 226.000 Einwohner.

RISHTAN

Der Geburtsort der Ischkor-Glasur, einer einzigartigen Maltechnik auf Ton. Sie besuchen die Werkstatt von Alisher Nazirov und sehen den sorgfältigen Herstellungsprozess von Keramikgeschirr.

CHUST

Seit jeher war in Chust die Frau nicht wesentlich von einem Mann abhängig. Sobald das Mädchen erwachsen war, lernte sie, eine Schädelkappe zu nähen, die dann auf dem Schädelkappenmarkt, im ganzen Land bekannt, verkauft werden konnte.