USBEKISTAN TOUR: 12 TAGE/11 NÄCHTE 2022

  • Weg: Tashkent, Fergana, Urgench, Khiva, Bukhara, Shakhrisabz, Samarkand, Tashkent
  • Dauer: 12 Tage / 11 Nächte
  • Thema: Klassische tour

1 220 USD (pro person)

01.01.2022 - 31.12.2022

Termine der Touren:

01.01.2022 - 31.12.2022

HY-232

FRA / TAS

11:05 / 21:20 

HY-231

TAS / FRA

05:45 / 09:40

Preis:

Anzahl der Personen

3* Hotel Kategorie 

Preis pro Person USD

4* Hotel Kategorie 

Preis pro Person USD

2

1525

1665

4

1220

1355

6

1045

1175

8

1040

1170

10

965

1095

12

915

1045

Einzelzimmerzuschlag

+285

330

Zug Economy-Klasse von

Tashkent nach Margilan 

USD 20 p. Person (Änderungen vorbehalten)

Zug Economy-Klasse von

Kokand nach Tashkent 

USD 20 p. Person (Änderungen vorbehalten)

Flug Economy-Klasse von

Tashkent nach Urgench

ab ca. USD 90 p. Person (Änderungen vorbehalten)

Zug Economy-Klasse von

Samarkand nach Tashkent 

ab ca. USD 30 p. Person (Plätze je nach Verfügbarkeit)

 

Buchungsanfragen: bitte per mail an: booking@dolorestravel.com

Weg:

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Ankunft am Tashkenter Flughafen

Empfang durch Ihren Reiseleiter von Dolores Travel Services (Empfang basierend auf Ankunft von Uzbekistan Airlines Frankfurt –Tashkent), Transfer zum Hotel und anschließender Check-in. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel. 
City Tour durch die Tashkenter Altstadt:
Sie besuchen den Khazrati Imam Komplex bestehend aus dem Kaffal Shashi Mausoleum (16. Jh.), der Barak-Khan Medrese (16. Jh.), der Tillya Sheikh Moschee und der Muyi-Mubarak Medrese, wo der berühmte Koran von Osman sowie das goldene Haar des Propheten Muhammad aufbewahrt wird. Danach geht es weiter zum Chorsu Oriental Basar
Nach der Mittagspause erkunden Sie das moderne Tashkent. Hier besichtigen Sie das Museum für angewandte usbekische Kunst, den Amir Temur Platz (Temur war einst ein großer Feldherr) und das Monument of Courage. Anschließend spazieren Sie über den usbekischen “Broadway”, eine Allee der Künstler mit schönen Souvenirläden. 
Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühes Frühstück im Hotel.

06:45 Uhr Transfer zum Bahnhof. Von dort aus nehmen Sie den Zug 060 von Tashkent nach Margilan.
Nach Ankunft startet Ihre geführte Stadtbesichtigung in Margilan. Sie besuchen die Seidenfabrik "Yodgorlik", die für eine spezielle handgefertigte usbekische Seidenart - Khan-Atlas (königliche Seide) - bekannt ist. Anschließend erkunden Sie einen orientalischen Basar und die Said Ahmad Khoji Medrese, deren Räume heute als Werkstätten für handgefertigte Teppiche genutzt werden.

Sie fahren weiter nach Fergana, wo Sie nach der Ankunft in Ihrem Hotel einchecken.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

Heute fahren Sie nach Rishton, wo Sie die Töpferwerkstätten von Rustam Usmanov und Alisher Nazirov (einzigartige handgefertigte Keramik) besuchen. Anschließend geht es weiter nach Kokand. In Kokand erkunden Sie den Palast von Khudayar Khan, das Mausoleum von Modari Khan, die Juma Moschee sowie die Nekropole Sarymodor.

Von Kokand fahren Sie mit dem Zug zurück nach Tashkent und werden zu Ihrem Hotel gebracht.

Übernachtung im Hotel. 

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstückspaket zur Mitnahme aus dem Hotel.

06:30 Uhr Transfer zum Tashkenter Domestic Flughafen.

07:40 - 09:10 Uhr Flug HY-051 von Tashkent nach Urgench.

Bei Ankunft treffen Sie Ihren Fahrer am Flughafen und fahren nach Khiva (30 km). Dort erwartet Sie Ihr Reiseleiter, und die Erkundung Khivas beginnt: Sie starten mit der Besichtigung des architektonischen Komplexes Itchan-Kala (12.–19. Jh.), der Residenz des letzten Khiva Khans mit dem Ismail Khodja Mausoleum, der Muhammed Amin Khan Medrese und dem Kunya-Ark Schloss (16. Jh.).

Nach einer Mittagspause setzen Sie Ihre Tour durch Khiva fort und besuchen den Kalta Minor Turm, den Tash-Hovli Palast (19. Jh.), das Pahlavan Mahmud Mausoleum (14. Jh.–18. Jh.) sowie die Juma Moschee.

Rückkehr zum Hotel am Abend und Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.
Heute steht die Fahrt von Khiva nach Bukhara auf dem Programm (490 km). Früher benötige man für den Weg von Chiwa nach Bukhara länger als einen Monat. Heute dauert die Fahrt ca. 7-8 Std. und geht durch die geheimnisvolle rote Wüste Kyzyl-Kum, das Gebiet von Khorezm, das in der Vergangenheit als “Staat der tausend und hundert Städte" genannt wurde. Nach Ankunft in Bukhara und dem Check-In im Hotel haben Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.
Mit Ihrem Reiseleiter geht es heute auf Besichtigungstour in dem beeindruckenden Bukhara. Sie starten bei dem Samaniden-Mausoleum und der Bolo-Khauz-Moschee. Anschließend besuchen Sie das architektonische Ensemble Poyi Kalon, dem religiösen Herz des heiligen Bukhara, das aus dem Kalon-Minarett, der Kalon-Moschee und der Miri Arab Medrese besteht, danach geht es weiter zum Lyabi Khauz-Komplex. In Bukhara, insbesondere entlang der drei Handelskuppeln (bekannter als Coumpol Bazar, der bereits seit der Zeit der Großen Seidenstraße existiert), lohnt es sich, einen Einkaufsbummel zu machen. Dafür haben Sie am Nachmittag ausreichend Zeit.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

Heute setzen Sie Ihre Besichtungstour in der Gegend außerhalb der Stadt fort. Sie besuchen den Sitorai Mochi Chosa Palast oder auch genannt „der Ort, an dem der Mond den Sternen begegnet". Es handelt sich um einen großzügigen Landsitz von Emir von Bukhara, gebaut Ende 19./Anfang 20. Jh. Weiter geht es zum Mausoleums von Bahoutdin Nakschbandi (16.-19. Jh.). Der sufische Lehrer gilt als der Gründer des wichtigsten Sufi-Orden von Nakschbandi. Anschließend besichtigen Sie die Chor Bakr Nekropole. Das wichtigste Grab in diesem Komplex ist das von Abu Bakr Said, der als Nachkomme des Propheten Muhammad und Vorfahre aller Dschuybaren angesehen wird. Ältere Bauwerke werden dort bis ins 10. und 13. Jh. zurückdatiert. Die damalige Anlage nahm etwa ein Zehntel der heutigen Fläche ein. Der Hauptteil der Anlage wurde in den Jahren 1560-1563 unter Khan Abdullah II. errichtet.

Transfer zurück zum Hotel und Übernachtung im Hotel. 

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.
Nach dem Frühstück checken Sie aus Ihrem Hotel aus und fahren Richtung Samarkand (260 km, ca. 3,5-4 Std. Fahrzeit).

Unterwegs stoppen Sie in Shakhrisabz, der Heimat des großen Amir Temur. Shakhrisabz heißt übersetzt "Grüne Stadt" und liegt im Süden Usbekistans, etwa 90 km von Samarkand entfernt. In Shakhrisabz (UNESCO-Weltkulturerbe) besichtigen Sie die Denkmäler des Mongolenfürsten und haben auch die Möglichkeit, das rege Treiben dieser lebendigen Stadt zu erleben. Sie besuchen die Ruinen des Ak-Saray-Palastes ("der weiße Palast"), Tamerlanes Sommerresidenz. Anschließend werden Sie weiter nach Samarkand gefahren, wo Sie in Ihrem Hotel einchecken.
Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

Heute erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Stadt Samarkand. Sie besuchen zunächst den berühmten Registan-Platz, eines der berühmten Vorbilder der Stadtbaukunst Mittelasiens, bestehend aus der Ulugbek-Medrese, der Sherdor-Medrese und der Tillya-Kori-Medrese. Hier bekommt man einen hervorragenden Einblick in die mehrtausendjährige Geschichte Samarkands.
Anschließend besuchen Sie das Guri Emir Mausoleum (dort befindet sich der Friedhof von Amir Temur und seiner Familie), das Ulugbek Observatorium und die Bibi Khanum Moschee. Die Bibi Khanum Moschee ist die größte Moschee in Mittelasien, und jeder Besucher ist begeistert von diesem majestischen Bauwerk. Es folgt die Besichtigung des Shakhi Zinda Komplexes (11.-15. Jh.), der Grabstätte aller Persönlichkeiten aus Regierungs- und Adelskreisen.
Rückkehr zum Hotel und Übernachtung.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

An Ihrem letzten Tag in Samarkand besichtigen Sie die Ausgrabungen, das Museum der antiken Stadt Afrosiab und das Mausoleum des Propheten Daniel. Anschließend erkunden Sie den Siab-Basar. Die ist der größte Basar Samarkands, wo Sie viele frische und getrocknete Früchte, Nüsse, Süßigkeiten, verschiedene nationale Brotsorten und lokale Souvenirs finden können.

Nach der Mittagspause besuchen Sie die Teppichfabrik Hudzhum, wo handgefertigte Seidenteppiche hergestellt werden. Anschließend folgt der Transfer zum Bahnhof und Sie treten die Zugfahrt von Samarkand nach Tashkent an.

Nach Ankunft in Tashkent erfolgt der Transfer zum Hotel und Check In.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Nach beeindruckenden Tagen in Usbekistan heißt es nun leider wieder, Abschied zu nehmen. Bereits um 02:30 Uhr erfolgt der Transfer zum Tashkenter Flughafen, wo Sie von Dolores Travel verabschiedet werden.

Der Transfer basiert auf dem Flug HY-231 nach Frankfurt um ca. 05:45, Ankunft ist in Frankfurt ca. 09:40 Uhr. Sollten Sie einen anderen Flug auswählen, ist der Transfer nicht inbegriffen, kann aber natürlich für Sie organisiert werden.

Der Preis beinhaltet / Nicht im Preis inklusive:

 

Im Preis inklusive:

• Unterkunft auf Doppel-/Zweibettzimmer-Basis in den angegebenen Hotels (11 Nächte)
(Der Aufpreis für einen frühen Check-In oder späteren Check-Out ist nicht im Preis inbegriffen)
Verpflegung: 
- 10 x Frühstück 
- Mineralwasser während der Ausflüge (1 Liter pro Person pro Tag)
• Transport in komfortablen Fahrzeugen mit Klimaanlage und ausgebildeten Fahrern:
- 2 Pax   – Limousine (4 Sitzplätze, Klimaanlage, Stauraum für Gepäck)
- 3-7 Pax   – Minivan (12 Sitzplätze, Klimaanlage, Stauraum für Gepäck)
- 8-20+1 Pax – Bus (30 Sitzplätze, Klimaanlage, Mikrofon, Kühlschrank, Stauraum für Gepäck)
- 20 Pax und mehr + 1 kostenloser Platz für Tourguide – großer Bus (40 Sitze, Klimaanlage, Mikrofon, Kühlschrank, Stauraum für Gepäck)
• Ausflüge wie im Reiseverlauf dargestellt und Eintrittskosten 
(Gebühren für Foto- und Videoaufnahmen sind nicht im Preis inbegriffen)
• Englischsprechende Reiseleitung während der gesamten Reise
• Travel Kit (Mund-/Nasenschutz, Handschuhe, Desinfektionsmittel)
• Gute Laune und ausgezeichneter Service

Im Preis NICHT inklusive:

• Internationaler Flug 
• Nationaler Flug von Tashkent nach Urgench (siehe Preistabelle)
• Bahntickets (siehe Preistabelle)
• Visa-Gebühren
• Getränke
• Mittag- und Abendessen (durchschnittl. Kosten pro Essen: außerhalb Taschkents ab ca. 8 USD, in Taschkent ab ca. 12 USD)
• Trinkgelder für Guides (ca. 3 USD p.P./Tag) und Gepäckträger in Hotels/am Flughafen/am Bahnhof (ca. 2 USD p.P./Tag)
• Reiseversicherungen (Krankenversicherung, Rückholversicherungen etc.)
• Persönliche Ausgaben
• Andere, oben nicht genannte Leistungen

Fragen und Antworten:

Zahlungsbedingungen:

Die Zahlung muss bis spätestens 20 Tage vor Reiseantritt geleistet werden.

Stornierungsbedingungen:   
                                                                                                                                             
• Stornierung bis einschl. 40 Tage vor Abreise: keine Stornierungsgebühren
• Stornierung ab 39 bis 25 Tage vor Abreise: 50 % des Reisepreises
• Stornierung ab 24 bis 10 Tage vor Abreise: 75 % des Reisepreises
• Stornierung ab 9 Tage vor Abreise & bei Nichtantritt der Reise: 90 % des Reisepreises, 100% auf Inlandflug & Zugticket

Beschreibung:

Wir bieten Ihnen das Programm der 12 Tage Tour nach Usbekistan an!

Ähnliche Touren:

  • Tashkent
  • Margilan
  • Fergana
  • Rishtan
  • Kokand
  • Urgench
  • Khiva
  • Bukhara
  • Shakhrisabz
  • Samarkand
  • Tashkent

Von1 175 USD(pro person)

Auf den Spuren usbekischer Kunst führt der Weg von Taschkent über die Oasenstadt Buchara in das Künstlerstädtchen Rischtan.
Mehr lesen
  • Urgench
  • Khiva
  • Bukhara
  • Samarkand
  • Tashkent
  • Mountains
  • Tashkent

Von975 USD(pro person)

Usbekistan – das Land der leuchtenden Farben, des reichen kulturellen Erbes, der historischen Denkmäler und der hervorragenden Küche. Ein Land, das Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen sollten!
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Urgench
  • Khiva
  • Bukhara
  • Samarkand
  • Tashkent

Von825 USD(pro person)

Dolores Travel bietet Usbekistan Privat- und Gruppenreisen 2022 - lernen Sie das interessante Land und faszinierenden Städte: Samarkand, Buchara und Chiwa entlang der Seidenstraße! Die...
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Urgench
  • Khiva
  • Bukhara
  • Samarkand
  • Tashkent

Von670 USD(pro person)

Besuchen Sie die fantastischen Städte der Seidenstraße: Chiwa, Buchara, Samarkand und Taschkent für eine 8-tägige Tour durch Usbekistan! Garantierte Abreisetermine im Jahr 2022 sind April...
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Bukhara
  • Samarkand
  • Mountains
  • Tashkent

Von640 USD(pro person)

Verbringen Sie Ihren Winterurlaub 2021-2022 in Usbekistan! Zwischen atemberaubender Naturlandschaft, Medresen, Moscheen und anderen historischen Gebäuden werden Sie den...
Mehr lesen
  • Khiva

Von55 USD(pro person)

Chiwa ist eine magische Stadt, ein Labyrinth aus Lehmgebäuden und verwinkelten Gassen, die alle von einer dicken Festungsmauer umgeben sind. Das Zentrum der Stadt ist eine Festung namens Ichan-Kala, in der seit Jahrhunderten mehrere tausend...
Mehr lesen
  • Samarkand
  • Shakhrisabz
  • Samarkand

Von95 USD(pro person)

Die Übersetzung von Shakhrisabz bedeutet "Grüne Stadt", die im Süden Usbekistans, etwa 90 Kilometer von Samarkand entfernt, liegt. Hier in Shakhrisabz (Unesco-Weltkulturerbe) werden Sie die monumentalen Denkmäler der Stadt besichtigen.
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Khiva
  • Tashkent

Von280 USD(pro person)

Fliegen Sie von Taschkent nach Chiwa, um diese wunderbare Stadt auf dieser informativen Tagestour zu erkunden. Enge Gassen, geschnitzte "ayvans" Veranda und Türen, majestätische Minarette und Mausoleen, Erbe und Kunst...
Mehr lesen
  • Samarkand

Von100 USD(pro person)

Geniessen Sie einen einzigartigen Tag in Samarkand - der Stadt, für die Menschen nach Usbekistan gehen. Ein sachkundiger Tourbegleiter wird Ihnen mehr über die faszinierende Geschichte dieser Stadt erzählen und erkunden Sie alle Sehenswürdigkeiten.
Mehr lesen
  • Bukhara

Von85 USD(pro person)

Buchara ist eine Museumsstadt, in der man mehr als 140 Architekturdenkmäler des Mittelalters sehen kann. Das historische Stadtzentrum ist in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden.
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Bukhara
  • Tashkent

Von205 USD(pro person)

Entdecken sie Buchara, eine Museumsstadt, die so viel zu bieten hat! Sehen sie das historische Stadtzentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Entdecken sie die Stadt, die viele Fotografen, Künstler und historische Filme inspiriert hat.
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Samarkand
  • Tashkent

Von160 USD(pro person)

Besuchen Sie die Bibi-Khanum-Moschee, die grösste in Zentralasien und eine der grössten in der gesamten muslimischen Welt, und viele andere faszinierende Sehenswürdigkeiten während dieser Ganztagestour nach Samakand.
Mehr lesen
  • Tashkent

Von65 USD(pro person)

Eintägige Stadtrundfahrt durch Taschkent: Sehen Sie die aufregendsten Sehenswürdigkeiten und werden sie Zeuge der orientalischen Gastfreundschaft und der besonderen Atmosphäre - das ist mehr als die Hauptstadt und Teil der Großen Seidenstraße! Wir...
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Urgench
  • Khiva
  • Bukhara
  • Shakhrisabz
  • Samarkand
  • Tashkent

Von980 USD(pro person)

Geheimnisvolles Mittelasien - die Märchen aus 1001 Nacht nahmen hier ihren Anfang. Städte wie Samarkand, Buchara und Chiwa kamen im Mittelalter zu enormem Reichtum, der in prächtige Moscheen, Paläste, Koranschulen und Mausoleen...
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Khiva
  • Bukhara
  • Samarkand
  • Tashkent

Von825 USD(pro person)

Begeben Sie sich auf die zauberhafte alte Seidenstraße und lassen Sie sich in die Welt von 1001 Nacht entführen. Magische Orte wie Samarkand, Buchara und Khiva versprühen orientalischen Charme, und farbenfrohe Basare berauschen...
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Nukus
  • Khiva
  • Bukhara
  • Shakhrisabz
  • Samarkand
  • Tashkent

Von1 090 USD(pro person)

Das Straßensystem der Karawanenhändler diente bereits im 15. Jh. vor unserer Zeitrechnung als Verbindung zwischen den Ländern Eurasiens. Die Hauptwege, von Westeuropa bis China, führten durch 32 Städte.
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Nukus
  • Khiva
  • Urgench
  • Bukhara
  • Shakhrisabz
  • Samarkand
  • Tashkent

Von1 110 USD(pro person)

Das Straßensystem der Karawanenhändler diente bereits im 15. Jh. vor unserer Zeitrechnung als Verbindung zwischen den Ländern Eurasiens. Die Hauptwege, von Westeuropa bis China, führten durch 32 Städte.
Mehr lesen