WUNDERSCHÖNES MÄRCHEN AUF DER SEIDENSTRAßE

  • Weg: Tashkent, Khiva, Bukhara, Samarkand, Tashkent
  • Dauer:8 Tage / 7 Nächte
  • ThemaGarantierte tour

825 USD (pro person)

(nicht gesetzt) - (nicht gesetzt)

Termine der Touren:

(nicht gesetzt) - (nicht gesetzt)

GARANTIERENDEN DATEN 

August

 

September

 

October

 

Cost of Living:

PREIS PER PERSON       

Unterkunft in double/twin

825 USD

Gruppe

von 4 Personen 

Einzelergänzung

141 USD

Zuschlag für 2 Personen

302 USD

Halbpsnsion/Vollpansion

72/144 USD

Schnellzugticket Chiwa-Buchara

18 USD

Schnellzugticket Samarkand-Taschkent

30 USD

Weg

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Abflug aus Frankfurt, Linienflug HY232, Uhrzeit 11:40-20:55

Ankunft in Taschkent um 20:55, Empfang durch Reiseleiter mit „Dolores Travel Services“ Schild, Transfer zum Hotel.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

Rundfahrt durch das moderne Taschkent:
Sie besuchen Alischer Nawoi, ein Theater für Opern und Ballett, gefolgt von einer Besichtigung des Amir Temur Platzes mit seinem Denkmal (einst ein großer Feldherr) und dem Staatlichen Museum von Timuriden (Nachfahren von Amir Temur). Sie sehen die berühmten Taschkenter Turmuhren und das imposante Hotel Usbekistan, den internationalen Forumspalast und spazieren über den „Broadway“, eine Allee der Künstler mit schönen Souvenirs.

Vorbei an Brunnen und Denkmälern der Hauptstadt erreichen sie den beliebten Alaiski Basar.
Ausflug in die Altstadt: Besuch des Khasti-Imam Komplex. Dieser besteht aus der Barak Khan-Medrese und der Tilla Scheikh-Moschee, wo der berühmte Koran von Osman aufbewahrt wird.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

Transfer zum Flughafen und Flug von Taschkent nach Chiwa via Urgench (HY51 07:25-08:55)

Transfer aus Urgench nach Chiwa (35 Km.)

Stadtrundfahrt mit Besuch des architektonisches Komplexes Itschan Kala (12.-19. Jahrhundert):
Kunja-Ark-Zitadelle (16.ß17. Jahrhundert), Residenz des letzten Khans, einschliesslich Ismail Hadscha Mausoleum, Muhammad Amin Khan Medresse, Muhammad-Rahimkhan Medresse, Dschuma-Moschee (10 Jahrhundert), Minaret (Turm) der Dschuma-Moschee, Schergasikhan Medresse, Said Alauddin Mausoleum, Murad – Tura Minaret (Turm). Architektonischer Komplex von Pahlawan Mahmud: Pahlawan Mahmud Mausoleum (14.- 18. Jahrhundert), Islam Khodscha Minaret, Ak-Metschet (Moschee), Saunas von Anuschkhan, Karawan-Sarai von Allakulikhan, Medresse von Alpakulikhan (1834–1835 Jahre). Tasch-Howli Palast (19. Jh), Kalta-Minar-Minaret und andere Sehenswürdigkeiten von Chiwa.

 Übernachtung im Hotel. 

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

08:00 Transfer zum Bahnhof von Chiwa.

08:55 – 14:48 Fahrt nach Buchara.

Ankunft nach Buchara und Transfer zum Hotel.

Kleine Erholung im Hotel und Rundfahrt durch alten Buchara.

18:00 Vorstellung in Madrassa Nodir Devon Begi.

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

Stadtrundfahrt durch Bukhara:

Ark-Zitadelle – eine Stadt in der Stadt (4. Jh. vor unserer Zeitrechnung), Bolo-Haus-Moschee (Anfang 20. Jh), Architekturensemble Poji-Kalon (Sockel des Großen), religiöses Herz des Heiligen Bukhara, besteht aus Kalan Minaret, Kalan Moschee und Miri-Arab Medresse. Medresse von Ulugbek (1417), Medresse von Nodir - Diwan - Begi, Medresse von Abdul Asis Khan, Magoki-Attori-Moschee (12. -16. Jh.), Labi-Haus-Ensemble (14. -17. Jh.), Kosch-Medresse-Ensemble (besteht aus zwei gegenüberstehenden Medressen; von Madari-Abdullakhan (Mutter von Abdullakhan) und Medresse von Abdullakhan, Mausoleum von Samaniden (die Gruft von den Vertretern der Dynastie von Samaniden, Ende 9. - Anfang 10. Jh.), Tschaschma Ajub (Hiob‘s Quelle) Mausoleum, Tschor Minor (Vier Minarette).

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

09:00 Transfer aus Buchara nach Samarkand (3 Stunde).

12:30 Besuch des Mausoleums des Propheten Daniel – Der Prophet Daniel wird von drei Weltreligionen verehrt. Er ist einer der vier großen israelischen Propheten im Judentum, ein Prophet, dessen Buch auch seinen Platz im Alten Testament der christlichen Bibel fand, und ein Prophet islamischer Tradition. Die Legende besagt, dass Timur einen Teil der sterblichen Reste Daniels nach Samarkand brachte.

Ulugbek Observatorium (15. Jh.) - Dank der in Samarkand errichteten, einzigartigen Sternwarte, erschuf Ulugbek seine erstaunlich präzisen wissenschaftlichen Werke. In der Haupthalle wurde das Hauptinstrument installiert, ein riesiger Quadrant binnen des zylindrischem Gebäudes mit einem Durchmesser von 48 m. Die Reste des Fundaments wurden während der archäologischen Forschungen entdeckt.

Transfer und Check-in im Hotel. 

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 3/4 *

Frühstück im Hotel.

Rundfahrt durch Samarkand:

Gur-Emir-Mausoleum – die Gruft von Tamerlan (14.-15. Jh.) - der Ort, wo Amir Temur, seine Söhne und Enkel begraben sind.

Registan Platz - eines der berühmtesten Vorbilder der Stadtbaukunst Mittelasiens, begründet im 17. Jh., der aus drei Medressen (Schulen) besteht - Medresse von Ulugbek (1417-1420), Scher-Dor (1619-1636) und Tilla-Kari (1647-1660). Hier kann man sich in die vieltausendjährige Geschichte Samarkands „hineinblättern".

Bibi-Chanum Moschee - die größte in Mittelasien und eine der größten in der islamischen Welt.

Jeder, der in dieser Stadt ankommt, richtet seinen erstaunten Blick auf dieses majestätische Bauwerk!

Architektonischer Komplex Schachi-Sinda (11.-15. Jh.) – Grabstätte für Persönlichkeiten aus Regierung und Adel. Als Hauptmausoleum gilt jedoch das Grab von Kussam Ibn-Abbas - dem Cousin des Propheten Mohammed. Diese Nekropole trägt den Namen „Schachi Sinda“ - aus dem Persischen, und bedeutet „Der lebendige König“.

Gegen 17:00 Uhr Fahrt nach Taschkent (2 Stunden), Afrosiab Zug (ab ca. 25 USD)

Ca. 19:00 Ankunft, Transfer zum Hotel

Übernachtung im Hotel.

  • Hotel:Hotel 0/0 *

Taschkent

Bei Flug HY231 Taschkent – Frankfurt um 03:00 Uhr Transfer bis zum Taschkenter Flughafen und Abschied am Flughafen. 

Einschließen / Ausschließen

Das Program beieinhaltet:

- Unterkunft auf Doppelzimmerbasis in den angegebenen Hotels
- Verpflegung: Frühstück im Hotel
- Klimaanlage auf der ganzen Route:
 1-2 Personen – PKW LACETTI, bis 4 Plätze
 3-6 Personen – Mini Van Istana Shaq, bis 10 Plätze
 8 Personen – Toyota Coaster, bis 20 Plätze
 10+1 / 15+1 / 30+1 - Golden Dragon Bus, bis 45 Plätze
- Empfang / Abschied am Flughafen durch Tourguide
- Vorstellung in Madrassa Nodir devon Begi in Buchara
- Eintrittskosten für die genannten Ausflugsziele
- Deutschsprachiger Reiseleiter für die gesamte Tour
 
Das Program beeinhaltet nicht:
 
- Internationaler Flug, nationale Flüge (ab ca. 90 USD p.P.), Zugticket Afrosiab (ab ca. 25 USD p.P.)
- Getränke
- Mittag- und Abendessen (durchschnittliche Kosten pro Essen: in Taschkent ab ca. 12 USD, 
außerhalb Taschkents ab ca. 8 USD)
- Visumgebühren
- Trinkgelder für Guides (3 USD p.P./Tag) und Gepäckträger in Hotels/ am Flughafen (2 USD p.P./Tag)
- Persönliche Ausgaben
- Andere, oben nicht genannte Leistungen

Fragen und Antworten

WICHTIG:

  • Dieses Angebot ist keine Reservierungsbestätigung.
  • Bitte erkundigen Sie sich vor der Buchung über die Verfügbarkeit von Sitzplätzen bei internationalen Flügen
  • Wenn die im Programm angegebenen Hotels zum Zeitpunkt der Reservierung nicht verfügbar sind, werden andere Hotels der gleichen Kategorie oder ein optionales Hotel je nach Verfügbarkeit reserviert
  • Vorzeitige Ankünfte und verspätete Abreisen sind nicht inbegriffen, es sei denn, sie sind im Programm angegeben. Zusätzliche Zuschläge können je nach verwendetem internationalen Flugtouristen angeboten werden.
  • Die Qualität der zentralasiatischen Hotels entspricht nicht der europäischen Qualität der Hotels
  • Die Hotels in Usbekistan sind sehr kleine Gebäude ohne Aufzug
  • Inlandsflüge unterliegen Änderungen in Bezug auf Zeitplan und Verfügbarkeit. Wenn der angegebene Flug nicht verfügbar ist, wird er je nach Tourprogramm in einen bequemen Flug geändert
  • Die Reiseroute kann sich ändern, abhängig von den Änderungen, die die Fluggesellschaften in ihren Flugplänen und Betriebstagen der Flüge vornehmen können
  • Die Kopien der Pässe für Bahntickets müssen 45 Tage vor der Tour vorgelegt werden
  • Die Reiseroute unterliegt Änderungen, die von den Änderungen abhängen, die von den Eisenbahnlinien in ihren Betriebsstunden und -tagen der Züge vorgenommen werden können
  • Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Tour möglicherweise verschiedene Fahrzeuge und Fahrer eingesetzt werden, je nach Streckenabschnitt und Art des Transports, der auf diesem Abschnitt benötigt wird
  • Wenn ein Besuchsort für Besucher geschlossen ist, wird er durch eine Alternative ersetzt. Bei Großveranstaltungen kann die Unterkunft geändert und durch eine ähnliche Kategorie ersetzt werden
  • Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Wetterbedingungen während der Route
  • Die Trinkgelder für den Guide betragen normalerweise 5 USD pro Tag und Person und 3 USD pro Person und Tag für Fahrer (nicht obligatorisch).

 

STRAFEN:

 Stornierung 40 Tage vor Anreise - ohne Vertragsstrafe

 Stornierung 39-21 Tage vor Anreise - 50% Stornogebühr vom Reisepreis

 Stornierung 20-15 Tage vor Anreise - 75% Stornogebühr vom Reisepreis

 Stornierung 14-0 Tage vor Anreise - 100% Stornogebühr

 

*Der Preis ist für die Touristen

Es gibt eine Ermäßigung für die Reisebüros, Bitte wenden Sie sich an E-Mail: booking@dolorestravel.com

Beschreibung:

Wunderschöne Wüsten- und Oasenstädte wie Buchara und Chiwa erwarten Sie hier genauso wie Geschichte, Kunst, Medresen und Moscheen in einer faszinierenden Atmosphäre von 1001 Nacht! Beste Reiseangebote mit Dolores Travel Services Usbekistan!

Sie könnten interessiert sein an:

  • Tashkent
  • Urgench
  • Khiva
  • Bukhara
  • Shakhrisabz
  • Samarkand
  • Tashkent

Von980 USD(pro person)

Geheimnisvolles Mittelasien - die Märchen aus 1001 Nacht nahmen hier ihren Anfang. Städte wie Samarkand, Buchara und Chiwa kamen im Mittelalter zu enormem Reichtum, der in prächtige Moscheen, Paläste, Koranschulen und Mausoleen...
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Nukus
  • Khiva
  • Bukhara
  • Shakhrisabz
  • Samarkand
  • Tashkent

Von1 090 USD(pro person)

Das Straßensystem der Karawanenhändler diente bereits im 15. Jh. vor unserer Zeitrechnung als Verbindung zwischen den Ländern Eurasiens. Die Hauptwege, von Westeuropa bis China, führten durch 32 Städte.
Mehr lesen
  • Tashkent
  • Nukus
  • Khiva
  • Urgench
  • Bukhara
  • Shakhrisabz
  • Samarkand
  • Tashkent

Von1 110 USD(pro person)

Das Straßensystem der Karawanenhändler diente bereits im 15. Jh. vor unserer Zeitrechnung als Verbindung zwischen den Ländern Eurasiens. Die Hauptwege, von Westeuropa bis China, führten durch 32 Städte.
Mehr lesen